Betreuung und Betreuungsziel

 

Durch den familiären Rahmen und die abwechslungsreiche Tagesstruktur werden die Bewohnerinnen und Bewohnern in ihren motorischen, kognitiven, emotionalen, geistigen und sozialen Fähigkeiten gefördert. 

 

Die ärztliche Betreuung und die kontrollierte Medikamenteneinnahme sind gewährleistet. 

 

An Werktagen erfolgt die Betreuung von 07.45 Uhr bis 22.00Uhr durch zwei oder drei Mitarbeitende des Mosaiks, am Wochenende ist jeweils ein Betreuender im Dienst. 

Während der Nacht ist die Wohngruppe nicht betreut, es besteht jedoch ein Pikettdienst, welcher bei Bedarf im Haus übernachtet. 

 

In Humlikon wird ebenso wie im Mutterhaus Andelfingen mit dem Bezugspersonensystem gearbeitet. Es finden in regelmässigen Abständen Standortgespräche statt, um persönliche Probleme zu erkennen, vereinbarte Ziele zu überprüfen und neu anzupassen. Regelmässig treffen sich alle Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Betreuungsperson, um über Aktivitäten, gruppenbezogene Belange und sonstige Angelegenheiten zu sprechen. 

Bezugspersonenarbeit und Einzelgespräche

press to zoom

Zimmer im neuen Hausteil

press to zoom

Ruheoasen

press to zoom
1/6