"Mensch und Hund"

 

Bei der Pflege von Tieren wird das Verantwortungsbewusstsein für andere Lebewesen und die Beziehung zwischen Mensch und Tier gefördert. 

 

Hunde, insbesondere Collies und Shelties, eignen sich aufgrund ihres umgänglichen Wesens in hervorragender Weise für den Einsatz in der tiergestützten Therapie.

Wir haben festgestellt, dass sie bei dieser Arbeit, die von einem erfahrenen Hundetrainer geleitet wird stets hochmotiviert und mit grosser Freude mitmachen.

In einer Collie- und Sheltiezucht bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern eine individuelle Therapie mit unseren Hunden an. Zur Zeit findet die Hundegruppe in Andelfingen statt. 

 

Regelmässige Spaziergänge mit unseren Hunden finden weiterhin statt. 

Haustiere sind bei uns nach Absprache erlaubt und willkommen. Hunde können nur noch mit einem bestandenen Wesenstest mitgebracht werden. 

1/4